#030 - Wie integriere ich GFK in mein Leben?
Play episode · 51 min
Klaus Karstädt ist seit 25 Jahren in der Erwachsenenbildung tätig und widmet einen Großteil davon der Gewaltfreien Kommunikation. Er spricht von einem "Schatz, den uns Marshall geschenkt hat", an dem er auch viele andere teilhaben lassen möchte, nachdem sein eigenes Leben so stark davon bereichert worden war. Wie er die GFK kennenlernte und worin seine Begeisterung für das Thema begründet liegt, hört Ihr in dieser Episode. 

Unter anderem sprechen wir über den Unterschied zwischen dem gebissenen Apfel und mir: Wie wird das Werkzeug GFK ein Teil von mir, so dass es ein natürlicher Umgang wird? 

Klaus bereichert uns in dieser Folge mit einem Feuerwerk an Tipps, die bedürfnisorientierte Haltung ins eigene Leben zu integrieren, unter anderem: 
Konstruktivere Bitten formulierenSelbstgespräche und Gedanken transformieren: Wenn ich denke "Das klappt doch eh nicht" - Kann ich mein Anliegen erkennen, was ich gerade brauche

http://www.k-training.de/


Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser Folge. Wenn Du magst, hol Dir jetzt den Newsletter und bleib dran beim Thema GFK: https://podcast.gfk-trainer.de/episoden
Hier erfährst Du mehr über uns und den GFCast:
https://gfcast.de
oder schreib uns: gfcast@gfk-trainer.de
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu