#023 - Die Bitte
Play episode · 31 min
In unserer heutigen Folge beschäftigen wir uns mit dem vierten und letzten Schritt der GFK, der Bitte. Wie versteht die gewaltfreie Kommunikation eine Bitte? Welche Formen der Bitte gibt es? Was macht eine Bitte erfolgversprechend, sodass unser Gegenüber sie gerne umsetzt und uns damit entgegenkommt? Und was erweist sich eher als hinderlich, wenn wir wollen, dass der Andere etwas für uns tut? All das hat in der GFK mit Augenhöhe, sich selbst und den anderen wichtig nehmen und Eigenverantwortung zu tun. 

3 Arten der Bitte
Beziehungsbitten Was ist bei Dir angekommen? (Reden wir über das Gleiche?)
Wie geht es Dir damit?

Handlungsbitte (Tue bitte dies oder jedes...)


Eine Bitte ist dann erfolgsversprechend, wenn...
Positiv formuliert (gewünschtes Endergebnis, anstatt Negation)
Realistische Handlung (umsetzbar) vs. zum Mond fliegen für Otto Normalverbraucher vs. vorbeikommen, obwohl die Person gerade auf einem anderem Kontinent ist
konkret (Uhrzeit, Ort, welche Handlung) vs. sei nett, respektvoll (denn jeder versteht etwas Anderes darunter (Türaufhalten, Hand geben))Woran würdest Du es erkennen? (z.B. am Lächeln)
jetzt erfüllbar
Entscheidungsfreiheit beim anderen belassend, kann also mit einem "nein" leben
Sicherheit, dass die Bedürfnisse des Gebetenen auch zählen


3 Kriterien einer nicht erfolgsversprechenden Bitte 
Es wird nur ein Gefühl oder eine Haltung erbeten (ehrlich, freundlich, brav; liebe mich etc.)  Gefühl ist nicht produzierbar konkrete Handlung fehlt Vage
z.B. mehr (wie viel mehr?) vs. konkret: 20 Minuten täglich zuhören


"Nicht"Gehirn kann das "nicht" nicht verarbeiten, z.B. "komm nicht zu spät" oder "unterbrich mich nicht"es bleibt unklar, was stattdessen konkret erwünscht ist es dem anderen so leicht wie möglich machen

nicht im Konjunktiv
wirkt schwammig

hinterlässt den Eindruck, dass es dem Sprecher nicht wichtig ist
Übungen:
Test: Ist es eine Bitte oder Forderung? Kannst Du mit dem "Nein." leben? Wie würdest du es einem Kind sagen? Hilft zu üben es konkret zu machen. 


Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser Folge. Wenn Du magst, hol Dir jetzt den Newsletter und bleib dran beim Thema GFK: https://podcast.gfk-trainer.de/episoden
Hier erfährst Du mehr über uns und den GFCast:
https://gfcast.de
oder schreib uns: gfcast@gfk-trainer.de
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu