GFCast - Der Podcast über achtsame Kommunikation
#029 - Wertschätzung vs. Lob
Mar 16, 2018 · 31 min
Play episode
Was macht den Unterschied zwischen Lob und Wertschätzung aus? Was ist die jeweilige Intention? Und was hat es mit der  Belohnung, Bestrafung und Abhängigkeit von Autoritäten zu tun?Was wohl die meisten von uns erfahren haben ist, wie es ist gelobt zu werden. Da ist jemand, meist eine Autorität, die uns sagt, was wir tolles geleistet haben. Solange wir auf der Gewinnerseite stehen, mag es sich auch noch angenehm anfühlen. Doch spätestens, wenn wir nicht mehr den Ansprüchen dieser Person genügen, werden wir feststellen, dass das Lob einen hohen Preis hat.Zum einen ist da jemand, der scheinbar entscheidet, ob meine Leistung genügt oder nicht. Schon von klein auf werden wir damit auf Leistungsdenken programmiert. Glaubenssätze wie: "Ich bin nicht genug.", "Ich kann das nicht." und "Ich bin ein Versager." rühren, aus unserer Sicht, genau aus diesem Denken heraus. Zum anderen lernen wir uns anzupassen, jemandem gefallen zu wollen und verlieren uns dabei selbst. Teilweise wissen wir nicht einmal, was wir selbst eigentlich wollen, weil unser Fokus so sehr nach außen gerichtet ist. Da bleibt die Selbstachtung und das Selbstbewusstsein teilweise ziemlich auf der Strecke. Das Pendant zum Lob, stellt die Wertschätzung da. Es ist kein Machtgefälle da, sondern beide Personen, gleich welchen Alters, begegnen sich auf Augenhöhe. Anstatt eines Urteils "gut" oder "nicht gut", drückt der Sprecher eher das aus, was es bei ihm bewirkt, und was es für ihn erfüllt, wenn sein Gegenüber dies oder jenes macht. Somit gibt er eher etwas von sich preis, anstatt ein Urteil über den anderen auszusprechen. Das bringt viel Transparenz in die Beziehung und würdigt beide Personen in ihrem Sein. Wie sich dies anhören kann, hört ihr in dieser Episode. :) Übungen:
Beobachte wie es Dir geht, wenn jemand Dich lobt. Wo lobst Du oder hörst es andere tun und wie könnte es in Form einer Wertschätzung klingen?

Wo seht ihr, dass andere ohne GFK auf natürliche Weise Wertschätzung ausdrücken?

Nimm Dir im Schriftverkehr, z.B. einer E-Mail bewusst Zeit, um Wetzschätzung auszudrücken. 
Was hört Ihr lieber, Lob oder eine aufrichtige Wertschätzung? Was erreicht und erfüllt Euch eher? Schreibt uns gern darüber!


Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser Folge. Wenn Du magst, hol Dir jetzt den Newsletter und bleib dran beim Thema GFK: https://podcast.gfk-trainer.de/episoden
Hier erfährst Du mehr über uns und den GFCast:
https://gfcast.de
oder schreib uns: gfcast@gfk-trainer.de
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu