GFCast - Der Podcast über achtsame Kommunikation
#006 - Wer hat Schuld an meinen Gefühlen?
Feb 3, 2017 · 21 min
Play episode
Wer oder was ist der Auslöser für mein Empfinden und worin besteht die tatsächliche Ursache? Warum lohnt sich die bewusste Unterscheidung? Das ist hier die Frage!

Wenn wir etwas im Außen erleben, glauben wir, dass das, was uns im Außen geschieht, die Ursache für unser Empfinden ist. Jemand rempelt uns an, also werden wir sauer, weil er ganz offensichtlich:
Ärger sucht,respektlos ist,sich für wichtig nimmt,ein Paar aufs Maul möchte,etc...
So einfach ist das!  

Doch was ist, wenn wir feststellen, dass der "Rempler" blind ist? Wir werden vielleicht rot, weil wir uns schämen, dass wir ihm etwas unterstellt haben, was nicht der Wahrheit entspricht. Innerhalb weniger Sekunden wendet sich das Blatt und wo vorher der andere zum Täter wurde, werden wir es plötzlich selbst. Vom Gedanken: "Mit dem anderen stimmt etwas nicht!", wird "Mit mir stimmt etwas nicht.". 

Unsere Gedanken haben eine große Macht und entscheiden darüber, wie wir eine Situation bewerten. Je nach Bewertung, entscheidet sind dann auch, ob und welches Bedürfnis bei uns (nicht) erfüllt ist. 


Übungen:
Was ist die reine Wahrnehmung der Situation?Welche Gedanken hast Du dazu?Wie bewertest Du die Situation?Was ist der Auslöser und was ist die Ursache?


Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser Folge. Wenn Du magst, hol Dir jetzt den Newsletter und bleib dran beim Thema GFK: https://podcast.gfk-trainer.de/episoden
Hier erfährst Du mehr über uns und den GFCast:
https://gfcast.de
oder schreib uns: gfcast@gfk-trainer.de
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu